Tooltip
 

Referenzen

Flüssigkeitsringvakuumpumpe
Stationäre Patronendichtung TBV TYP CS 21

Die Flüssigkeitsringvakuumpumpe wurde von TBV von einer dynamischen drehrichtungsabhängigen Gleitringdichtung umgebaut auf eine drehrichtungsunabhängigen, stationären Patronendichtung TBV TYP CS 21 umgebaut.
Die alte konventionelle GLRD hat den Nachteil das sich die Federn im Medium befinden uns sich zugesetzt haben. Weiterhin hat diese Dichtung ein Verschleiß auf der Welle verursacht und bei der Montage kam es zu Problemen, da ein genaues Einbaumaß eingehalten werden musste.

Die speziell an die Sihi 45er Baureihe angepasste patronenmontierte GLRD wurde mit Flüssigkeitskanälen ausgestattet, damit die Flüssigkeit über die Saug bzw. im Druckgehäuse befindlichen Spülbohrungen die Dichtung schmieren und kühlen kann.
Es wurden pro Dichtung zwei Flüssigkeitskanäle eingefräst, da es nicht zu Einbaufehler kommen kann. Um Einbaufehler zu vermeiden wurde jede GLRD mit zwei Flüssigkeitskanälen ausgestattet, da sich die Flüssigkeitsbohrung saugseitig unten und druckseitig oben an der Pumpe befindet.


Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild.

zurück zur Übersicht

Alle Rechte vorbehalten © 2009-2020. TBV Pumpen-Dichtungen GmbH. www.tbv-pumpen.de